Fahrschule Luzern

Wenn du die Fahrerlaubnis für einen eigenen PKW erwerben möchtest, bist du in der Fahrschule Luzern bestens aufgehoben. Die Fahrschule von Marc Glanzmann geniesst bereits einen sehr guten Ruf in Luzern, Rothenberg und Umgebung. Der erfahrene Fahrschullehrer hat sein Hobby zum Beruf gemacht und liebt es Tag für Tag mit dem Fahrzeug unterwegs zu sein. Für Fahrschüler gibt es wohl kaum etwas Besseres, als mit einem solch erfahrenen Fahrlehrer die Fahrerlaubnis bzw. den Führerschein zu erwerben. Neben einer ausführlichen Theorie, steht natürlich das Lenken des Fahrzeuges in der Fahrschule Luzern ebenfalls im Vordergrund. Da jeder unterschiedlich schnell lernt und den richtigen Umgang mit dem Fahrzeug erlernt, geht der Fahrschullehrer Marc Glanzmann natürlich individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse der Fahrschüler ein.

 

Fahrschule Luzern – in kürzester Zeit um Führerschein

 

Besonders Jugendliche träumen vom eigenen Führerschein. Neben dem erste Job oder dem harten Studium, fehlt es vielen jedoch an der nötigen Zeit. Die Fahrschule Luzern verschafft in solchen Fällen eine sehr gute Abhilfe. Marc Glanzmann bietet sogenannte Intensivkurse für seine Fahrschüler an. Ob in den Sommermonaten oder über die Weihnachtszeit, in der Fahrschule Luzern kannst du in wenigen Wochen die Fahrererlaubnis erwerben. Marc Glanzmann bereitet seine Schüler ausführlich und sehr gut auf die Prüfung vor und natürlich ist auch immer wieder das Thema Prüfungsangst allgegenwärtig. Mit der Fahrschule Luzern bist du jedoch bestens gerüstet und kannst eine erstklassige Ausbildung vorweisen. Erfülle auch du dir den Traum des Führerscheins und melde dich in der Fahrschule Luzern für den nächsten freien Kurs an. Alle wichtigen Informationen zur Fahrschule erhältst du auf der Seite www.marc-glnazmann.ch. Solltest du weitere Informationen benötigen, kannst du die Fahrschule Luzern natürlich auch schriftlich oder telefonisch kontaktieren. Wir sind sicher, dass du mit der Fahrschule Luzern eine gute Wahl getroffen hast. Zögere nicht und melde dich am besten noch heute bei Marc Glanzmann in der Fahrschule in Luzern an.

Bei Royal Industries das Auto perfekt folieren lassen!

auto folieren

Bei einer guten Vollfolierung oder sei es auch nur eine Teilfolierung, steht immer die Qualität der verwendeten Folie im Vordergrund.

Ein Auto folieren zu lassen ist nicht nur eine schnelle Alternative um den Look des Autos zu verändern, sondern auch eine kostengünstige. Die Folie ersetzt in diesem Fall eine Lackierung, die aufwendig und kostenintensiv ist. Zudem wird bei einer Lackierung die Autofarbe auf Dauer verändert. Eine Folierung kann bei Bedarf auch wieder entfernt werden. Der Lack des Autos wird dabei nicht beansprucht und hält sogar wesentlich länger. Das Auto kann in kürzester Zeit zu einem völlig neuen Modell werden. Alle werden ins Staunen geraten und es kann ein Eyecatcher damit geschaffen werden. Das Fahrzeug kann in vielen unterschiedlichen Farben oder auch Kombinationen verändert werden. Das Auto wird durch eine Folierung glänzen und so richtig gut aussehen. Jeder Kunde kann sich bei einer solchen Folierung für ein tolles Design entscheiden. Die Folien, die verwendet werden beim Auto folieren, sind Hochleistungsfolien. Diese stammen ausschließlich von renommierten Herstellern. Es ist bekannt, dass das Auto sehr wichtig ist und dabei wird natürlich auch auf das Aussehen Wert gelegt. Durch diese Eigenschaft ist das Folieren natürlich perfekt für alle möglichen Kunden. Auch die Beratung ist nun toll durch die vielen verschiedenen Möglichkeiten. Dabei wird schnell klar, wie das eigene Auto den Alltag verschönert werden kann und wie einfach das Ganze geht.

Das ist der Vorteil von Folien gegenüber dem Lackieren

Vor allem der Preis ist entscheidend bei der Folierung. Denn eine Lackierung ist wesentlich teurer und dauert auch länger. Vor der eigentlichen Arbeit bekommt der Kunde natürlich einen Kostenvoranschlag unterbreitet. Dieser wird natürlich auch am Aufwand bemessen. Nicht jedes Fahrzeug ist gleich und braucht eine andere Zeit für die Folierung. Die einzelnen Fahrzeugtypen sind unterschiedlich groß und das wird sich auch auf den Preis auswirken. Auch der Ablauf ist recht einfach. Das Auto wird gebracht und schon nach ein paar Tagen kann es wieder völlig verwandelt abgeholt werden. In manchen Fällen ist lediglich ein Tag erforderlich. So kann es bei einer Teilfolierung der Fall sein. Aber es ist auch immer wieder einfach, die Folierung zu entfernen. Ein Lack hingegen kann nicht so leicht wieder entfernt werden. Somit ist auch die ursprüngliche Wagenfarbe schnell wieder zu erkennen und ein zu sehen. Der Kunde wird zudem viel Wert auf den Schutz legen, den eine solche Folie mit sich bringt. Denn das Auto ist selbst nach dem Entfernen der Folie noch immer wie ein Neues. Der Lack ist völlig unbeschädigt. Dadurch ist der Wiederverkaufswert natürlich höher.